forex trading logo

Suchen

Häufig gesucht

Anmeldung



Home
Aktuelles Drucken

 

 INNUNG aktuell: Rundschreiben - Datenbank

Häufig gesuchte Themen

Kontakt

Schulungen und Seminare abgesagt

 

 


28.05.2020 UPDATE // Corona-Virus: Desinfektionsaufwand bei der Reparaturabwicklung / Lernen Zuhause - Was gilt?

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Die Interessensgemeinschaft für Fahrzeugtechnik und Lackierung e.V. (IFL) hat hierzu zwei Infopapiere zur Verfügung gestellt und erläutert damit, wie zu diesem Thema in der Schadenskalkulation bzw. bei den Rechnungen gehandelt werden könnte.

Seit dem 27.04.2020 findet der Berufsschulunterricht entweder wie zuvor als „Präsenzunterricht“ oder seit dem 20.04.2020 als verbindlicher Unterricht als „Lernen zu-hause“ statt. Was gilt nun für Ausbildungsbetriebe?

Weiterlesen...


26.05.2020 Verlosung der Sponsorenpreise der abgesagten Freisprechungsfeier

Josef Huber und Verena Pietschmann bei der Verlosung der Sponsorenpreise       

Als kleine Entschädigung für die abgesagte Freisprechungsfeier hatten alle Junggesellinnen und Junggesellen die Möglichkeit auf insgesamt zwölf hochwertige Sachspenden namhafter Sponsoren. Verena Pietschmann, Referentin Beratung, Kommunikation, IT bei der Kfz-Innung Niederbayern, zog die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner der Verlosung.

Weiterlesen...


14.05.2020 Kfz-Gewerbe: Forderung nach schneller Entscheidung in Sachen Kaufprämie bei Besuch der Verkehrsministerin vorgebracht

Foto Präsident bayerisches Kfz-Gewerbe Albert Vetterl und bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer       

Die bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer, MdL hat sich mit Albert Vetterl, Präsident und Landesinnungsmeister des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes, in München getroffen. Unter anderem schilderte Vetterl die aktuellen Herausforderungen der mittelständischen Kfz-Händler, die es wegen der politisch noch nicht entschiedenen Frage nach möglichen Kaufprämien gebe.

Weiterlesen…


06.05.2020 UPDATE // Corona-Virus: Weitere Erleichterungen für das Wirtschaftsleben

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic      

mit der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV). Allgemeine Kontaktbeschränkungen lösen das Ausgangsverbot ab und lassen eine weitere Belebung in den Autohäusern erwarten.

Die Kfz-Innung bzw. die WKN GmbH nimmt ab 13. Mai den Schulungsbetrieb für AU, SP usw. wieder auf.

Weiterlesen...

 


30.04.2020 Trotz abgesagter Freisprechungsfeier: Junggesellen im Kfz-Gewerbe starten ins Berufsleben

Logo Kfz-Gewerbe       

Traditionellerweise werden die Junggesellinnen und Junggesellen im Kfz-Technikerhandwerk jedes Jahr im Rahmen einer festlichen Freisprechungsfeier von den Verpflichtungen ihrer Lehrzeit freigesprochen und damit in den Gesellenstand erhoben. Leider musste aufgrund des Corona-Virus die geplante Feier und damit auch das sorgfältig vorbereitete Rahmenprogramm in der Stadthalle Pfarrkirchen abgesagt werden.

Weiterlesen...


07.04.2020 Corona-Krise: Nutzen Sie das Angebot der kostenlosen betriebswirtschaftlichen Beratung!

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Sie benötigen Unterstützung bei der Auswahl oder Durchführung der für Ihr Unternehmen passenden Unterstützungsprogramme? Sie suchen nach Ideen für Werbemaßnahmen in der aktuellen Situation?

Wir helfen Ihnen gerne. Nutzen Sie das für Innungsmitglieder kostenlose Angebot der betriebswirtschaftlichen Betriebsberatung! Mehr Informationen erhalten Sie in dem verlinkten Artikel.

Weiterlesen...


 

Vergangene Beiträge aus 2020

Beiträge Archiv

 


                    alt