forex trading logo

Suchen

Anmeldung



Home Nur für Link 25 Jahre im Dienst des niederbayerischen Kfz-Gewerbes
25 Jahre im Dienst des niederbayerischen Kfz-Gewerbes Drucken

Obermeister Michael Krammer sowie Geschäftsführer der Kfz-Innung Josef Huber zeichneten Petra Janke für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit in der Geschäftsstelle der Kfz-Innung Niederbayern aus.

Der Jubilarin wurde zum Dank für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit eine Ehrenurkunde der Kfz-Innung Niederbayern ausgehändigt.  Außerdem durfte sich Petra Janke über einen großen Geschenkkorb, gefüllt mit feinen Köstlichkeiten, freuen.

Herr Krammer und Herr Huber bedankten sich herzlich für die hervorragenden Dienste für das Kfz-Gewerbe Niederbayern.  „25 Jahre an derselben Arbeitsstätte zu arbeiten sind heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich. Daher freut es uns umso mehr, Ihre Treue und Verbundenheit zur Innung heute ehren zu dürfen. Auf die nächsten Jahre“, so Huber.

Petra Janke begann 1994 ihre Tätigkeit in der Kfz-Innung Niederbayern und  ist seitdem aus der Geschäftsstelle nicht mehr wegzudenken. Sie leitet routiniert das Sekretariat, organisiert geschickt das Tagesgeschäft und wirkt federführend bei der Veranstaltungsorganisation mit.

Liebe Petra, im Namen der Belegschaft und aller Mitgliedsbetriebe möchten wir Dir nochmals von Herzen zu Deinem Jubiläum gratulieren!

                                      Obermeister Michael Krammer, Petra Janke und Geschäftsführer Josef Huber  
Obermeister Michael Krammer, Petra Janke und Geschäftsführer Josef Huber  

 

                                Obermeister Michael Krammer, Petra Janke, Geschäftsführer Josef Huber sowie die Belegschaft der Kfz-Innung
Obermeister Michael Krammer, Petra Janke, Geschäftsführer Josef Huber sowie die Belegschaft der Kfz-Innung

 


 

                    alt