forex trading logo

Suchen

Anmeldung



Home Nur für Link Beiträge 2020
Beiträge 2020 Drucken

13.10.2020 Aktuelle Themen kurz für Sie zusammengefasst

Logo Kfz-Gewerbe       

Erfahren Sie im verlinkten Beitrag, was es Neues gibt in Sachen Förderung privater Ladestationen, Aussetzung der Insolvenzantragsfrist und Verlängerung der Fälligkeit der Einfuhrumsatzsteuer.

Weiterlesen...


08.10.2020 Corona am Arbeitsplatz - Was gilt?

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Nach dem Lockdown im Frühjahr und dem verhältnismäßig geregelten Sommer ist für die kommenden Monate damit zu rechnen, dass das Thema „Corona am Arbeitsplatz“ ein Dauerbrenner werden wird.

Weiterlesen...


05.10.2020 So war die Jahreshauptversammlung 2020

Logo Kfz-Gewerbe       

Am Donnerstag, den 24. September 2020 lud die Kfz-Innung Niederbayern ihre Mitgliedsbetriebe zur jährlichen Jahreshauptversammlung in die ESKARA in Essenbach ein. Neben der Satzungsänderung mit Beschlussfassung standen auch einige Neuwahlen auf der Tagesordnung. Außerdem wurde nach Vortrag des Revisionsberichts die Jahresrechnung 2019 verabschiedet und der Haushaltsplan für 2021 festgestellt sowie die Gebührensatzung für die Ehrenamtsaufwendungen verabschiedet.

Weiterlesen...


29.09.2020 Kfz-Gewerbe Bayern: „Gedankenspiele zum Verbrenner-Aus kommen zur Unzeit“

Logo Kfz-Gewerbe       

Mit großem Unverständnis reagiert das bayerische Kraftfahrzeuggewerbe auf die politischen Überlegungen zu einem möglichen Verkaufs-Aus für Kfz mit Verbrennungsmotoren im Jahr 2035. „Ohne Not wird hier auf Kosten der Kfz-Betriebe eine Diskussion aufgemacht, die der Wirtschaft und dem Mittelstand gerade im Freistaat Bayern schadet“, sagte Albert Vetterl, Präsident und Landesinnungsmeister des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes.

Weiterlesen...


25.09.2020 ZDK begrüßt Bundesratsbeschluss zur StVZO-Sammelverordnung - Prüfung des Gesetzestextes noch ausstehend

Logo Kfz-Gewerbe       

Zufrieden zeigt sich ZDK-Vizepräsident und Bundesinnungsmeister Wilhelm Hülsdonk mit dem heutigen Bundesratsbeschluss zur StVZO-Sammelverordnung. Teil dieser Verordnung aus dem Bundesverkehrsministerium sind Neuregelungen zur technischen Fahrzeugüberwachung. Diese Änderungen wurden unter anderem notwendig, weil künftig auch die AU als beigestellter Teil zur HU unter akkreditierten Bedingungen stattfinden muss.

Weiterlesen...


21.09.2020 ZDK begrüßt Gesetz gegen Abmahnmissbrauch

Logo Kfz-Gewerbe       

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) begrüßt das gestern vom Deutschen Bundestag verabschiedete Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs.

Weiterlesen...


 



11.09.2020 Krankheit, Quarantäne und Vergütungspflicht - Was gilt für Reiserückkehrer?

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Reiserückkehrer, Risikogebiet, Quarantäne – Themen rund um diese Schlagworte sind seit Wochen ein Dauerbrenner. Bei der Rückkehr aus einem Risikogebiet müssen sich Urlauber gemäß der bayerischen Einreise-Quarantäne-Verordnung direkt nach Einreise in häusliche Isolation für 14 Tage begeben. Doch was gilt für Sie als Arbeitgeber, wenn einer Ihrer Mitarbeiter*innen aus einem Risikogebiet zurückkehrt?

Weiterlesen...


10.09.2020 Satzungsänderung und Gebührenordnung Aufwandsentschädigungen Ehrenamt abrufbar

Logo Kfz-Gewerbe       

Da auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung unter anderem auch über die Satzung der Kfz-Innung Niederbayern sowie die Gebührenordnung über die Aufwandsentschädigungen für Ehrenamtstätigkeit Beschluss gefasst wird, finden Sie diese zum Download im internen Bereich unserer Homepage.

Weiterlesen...


08.09.2020 ZDK ruft Oldtimer-Betriebe zur Studienteilnahme auf

Logo Kfz-Gewerbe       

Zur Teilnahme an der „Classic Studie 2020“ ruft der ZDK die Fachbetriebe für historische Fahrzeuge auf. Neben aktuellen Marktzahlen steht die große Werkstatt- und Handelsbefragung im diesjährigen Mittelpunkt. Ziele der Studie sind die Standortbestimmung der Branche sowie das Aufzeigen wirtschaftlicher Potenziale und eventueller Probleme.

Weiterlesen...


02.09.2020 Neue Umweltbonus-Verfahren von KBA und BAFA sollen Anträge vereinfachen

Ladestation Elektrofahrzeuge       

Ab sofort starten zwei Innovationen beim Verfahren für die E-Auto-Prämie: das neue Sammelantragsverfahren und der automatische Datenaustausch zwischen dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Weiterlesen...


31.08.2020 Bayerisches Beteiligungsprogramm als weitere Corona-Hilfe

Logo Kfz-Gewerbe       

Ab sofort gibt es eine weitere Hilfsmaßnahme für Corona-belastete Unternehmen in Bayern. Durch die neuen Beteiligungsangebote des Freistaats über die Bayerische Beteiligungsgesellschaft (BayBG) können betroffene Unternehmen dort einen entsprechenden Antrag stellen und damit ihre Eigenkapitalbasis stärken.

Weiterlesen...


28.08.2020 Vorlage zur Dokumentation Ihrer Corona-Maßnahmen

Logo Kfz-Gewerbe       

Auch wenn uns staatliche Maßnahmen wie der Lockdown oder die anschließende Beschränkung der Verkaufsflächen aktuell noch sehr präsent sind, so verblasst doch schon jetzt unsere Erinnerung, wenn es um genaue Daten und Zeiträume geht. Eine Hilfestellung für eine entsprechende Dokumentation erhalten Sie im verlinkten Beitrag.

Weiterlesen...


26.08.2020 Situation in Zulassungsstellen gefährdet wirtschaftliche Erholung in Automobilindustrie und -handel

Logo Kfz-Gewerbe       

Die zum Teil wochenlangen Wartezeiten in Kfz-Zulassungsstellen werden zunehmend zu einer wirtschaftlichen Belastung für die Automobilwirtschaft. Der Verband der Automobilindustrie, der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe rufen daher die Bundesländer und Kommunen auf, entschlossen gegenzusteuern

Weiterlesen...


24.08.2020 Jetzt mitmachen: Digitales Fest zum Tag des Handwerks

Grafik Fest zum Tag des Handwerks       

Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital einen Einblick, wie vielfältig und aktiv das Handwerk ist. Alle Handwerkerinnen und Handwerker sind aufgerufen, Teil dieser großen Gemeinschaftsaktion zu werden. Mit einem kurzen selbstgedrehten Handyvideo sind sie dabei.

Weiterlesen...


20.08.2020 Anmeldung zur Jahreshauptversammlung 2020 ab jetzt möglich!

Logo Kfz-Gewerbe       

Auch zu Corona-Zeiten planen wir für Sie ein ansprechendes Programm für die Jahreshauptversammlung der Kfz-Innung. Als Hauptredner konnten wir heuer den Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Hubert Aiwanger, MdL gewinnen.

Die Anmeldung ist ab jetzt möglich!

Weiterlesen...


14.08.2020 Achtung für alle Suzuki-Vertrags- und Servicepartner

Achtung       

Aktuell gibt es eine größere Zahl von Abmahnungen der Deutschen Umwelthilfe für Fahrzeuge, die auf Suzuki-Händlerseiten beworben werden.

Was Sie wissen müssen und tun können, erfahren Sie im verlinkten Beitrag.

Weiterlesen...


07.08.2020 Start der neuen Ausbildungskampagne des Bayerischen Kfz-Gewerbes

Logo Kfz-Gewerbe       

Ihre Kfz-Innung unterstützt Sie als Ausbildungsbetrieb zukünftig noch intensiver bei der Suche nach passenden Auszubildenden und Praktikant*innen! Gemeinsam mit allen bayerischen Kfz-Innungen und Ihrem Landesverband starten wir in Kürze das „Bayerische Nachwuchskonzept“.

Gerne erfassen wir Sie als Ausbildungsbetrieb kostenlos auf unserer neuen Homepage. Was Sie dafür tun müssen, erfahren Sie im verlinkten Beitrag.

Weiterlesen...


06.08.2020 Förderrichtlinie Elektromobilität – Aufruf zur Förderung von Elektro-Nutzfahrzeugen für KMU

Ladestation Elektrofahrzeuge       

Am 04.08.2020 startete das BMVI im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität den fünften Förderaufruf zur Beschaffung von Elektro-Nutzfahrzeugen und betriebsnotwendiger Infrastruktur. Der Aufruf ist der Anfang für eine Reihe weiterer Aufrufe im Rahmen der neuen Richtlinie über die Förderung von leichten und schweren Nutzfahrzeugen mit alternativen und klimaschonenden Antrieben und dazugehöriger Tank- und Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen...


05.08.2020 ZDK-Präsident Karpinski und Geschäftsführer Huber einer Meinung: Zulassungszahlen könnten noch besser sein

Logo Kfz-Gewerbe      

Die heute vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) veröffentlichten Zulassungszahlen zeigen laut ZDK-Präsident Jürgen Karpinski erste erfreuliche Tendenzen nach dem Lockdown-Einbruch. Doch der ZDK-Präsident und Geschäftsführer der Kfz-Innung Josef Huber sind sich einig: Die Zahlen könnten noch höher liegen, wenn nicht einige Kfz-Zulassungsstellen immer noch im Krisenmodus arbeiten würden.

Weiterlesen...


03.08.2020 Überbrückungshilfe: Antragsfrist verlängert

Logo Kfz-Gewerbe       

Die Antragsfrist für Überbrückungshilfe wird bis 30. September 2020 verlängert! 

Die Voraussetzungen für die Förderung und die Erstattungshöhe bleiben dabei unverändert.

Weiterlesen...


30.07.2020 Ausbildungsprämie: Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern"- Beantragung möglich

Logo Kfz-Gewerbe      

Im Rahmen des Bundesprogramms "Ausbildungsplätze sichern" mit einem Volumen von rund 500 Millionen Euro sollen KMU mit bis zu 249 Beschäftigten in den Jahren 2020 und 2021 unterstützt werden. Die Bundesregierung will so die Ausbildungsplätze in Zeiten der Corona-Krise sichern.

Die Beantragungsformulare finden Sie in dem verlinkten Beitrag.

Weiterlesen...


29.07.2020 Sommerprognose für das deutsche Kfz-Gewerbe

Logo Kfz-Gewerbe       

Das Kfz-Gewerbe blickt verhalten optimistisch in die nahe Zukunft. Unter der Annahme einer weiteren Eindämmung des Corona-Virus und einer damit einhergehender Erholung der Wirtschaft sieht der Bundesinnungsverband ZDK noch positive Perspektiven für das Auto- und Werkstattjahr 2020.

Weiterlesen...


23.07.2020 Machen Sie mit! Umfrage zur Struktur des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern2020

Logo Kfz-Gewerbe       

Die derzeitige Corona-Pandemie stellt für uns alle eine noch nie dagewesene Situation und eine besondere Herausforderung dar. Umso wichtiger ist uns Ihre Unterstützung bei der Ermittlung belastbarer und aktueller Strukturdaten aus der Branche, mit denen wir unserer Stimme für das Kfz-Gewerbe noch mehr Gewicht verleihen können. 

Weiterlesen...


16.07.2020 Achtung: Aktualisierung des Pkw-Labels notwendig

Logo Kfz-Gewerbe       

Am 30.06.2020 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die aktualisierten Preise für Kraftstoffe und andere Energieträger im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die neuen Preise sind spätestens ab 29.09.2020 für Ihre Pkw-Label zu verwenden.

Weiterlesen...


15.07.2020 Update zur Kassenführung

Logo Kfz-Gewerbe       

Das Thema „Kassenführung“ beschäftigt die Betriebe in Deutschland seit Monaten, angefangen mit der Belegpflicht zum 01.01.2020 bis hin zur sog. zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE), die für viele Kassensysteme seit Beginn dieses Jahres verpflichtend ist.

Weiterlesen...


14.07.2020 Sicherheit durch geprüfte Fahrzeugbeleuchtung: Licht-Test 2020

Licht-Test-Plakette 2020       

Trotz der langen Geschichte des Licht-Tests sind weiterhin jedes Jahr rund ein Drittel aller geprüften Fahrzeuge mit fehlerhafter Beleuchtung unterwegs. Deshalb bleibt der Licht-Test ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit auf Bayerns Straßen und ist für die Kfz-Innungsbetriebe eine gute Gelegenheit, im Kontakt mit ihren Kunden zu bleiben.

Weiterlesen...


09.07.2020 ZDK zu geforderten Motorrad-Restriktionen: Freiheit und Rücksichtnahme in Einklang bringen

Logo Kfz-Gewerbe

      

Freie Fahrt für Motorräder – dafür setzt sich ZDK-Präsident Jürgen Karpinski ein. Dabei plädiert er für eine rücksichtsvolle Fahrweise, die auch den Interessen der Anwohner an den beliebten und besonders an Wochenenden viel befahrenen Strecken Rechnung trägt.

Weiterlesen...


 



08.07.2020 Beantragung der Überbrückungshilfe ab heute möglich

Logo Kfz-Gewerbe

      

Kleine und mittelständische Unternehmen, deren Umsatz in den Monaten April und Mai 2020 zusammen­genommen um mindestens 60 Prozent gegenüber April und Mai 2019 eingebrochen ist, können zur Sicherung ihrer wirtschaftlichen Existenz Überbrückungshilfe beantragen.

Weiterlesen...


08.07.2020 Aktenzeichen Autohaus - Betrügerische Masche mit Kontodaten

Logo Kfz-Gewerbe

      

Autohäuser aufgepasst! Bei der Polizei sind mehrfach Vorfälle gemeldet worden, bei denen telefonisch nach Kontoverbindungen des Autohaus gefragt wurde. Anschließend gibt sich der dubiose Anrufer als Kontobevollmächtigter des Autohauses aus und weist die Bank telefonisch an, Eilüberweisungen in hohen 5-stelligen Beträgen zu tätigen.

Weiterlesen...


03.07.2020 Das Konjunkturpaket - Was gilt für Kfz-Betriebe?

Logo Kfz-Gewerbe

      

Die von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer zur Belebung der Konjunktur steht kurz bevor. Zur Einordnung der wichtigsten umsatzsteuerlichen Konstellationen möchten wir Ihnen im folgenden Überblick vermitteln.

Weiterlesen...


30.06.2020 Technische Probleme bei der landkreisübergreifenden Zulassung

Logo Kfz-Gewerbe

      

Nachdem erfreulicherweise seit dem 22. Juni 2020 die landkreisübergreifende Zulassung in Niederbayern wieder durchgeführt wird, gibt es aktuell leider technische Probleme.

Weiterlesen...


29.06.2020 UPDATE // Corona-Virus: Corona-Soforthilfe - Rückzahlungspflicht?

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Grundsätzlich wurde die Corona-Soforthilfe als nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt. Zeigt sich jedoch nach Ablauf des Zuschusszeitraums (drei Monate ab Antragstellung), dass der tatsächliche Liquiditätsengpass geringer ausgefallen ist als angenommen, ist das Unternehmen zur Rückzahlung des überzahlten Betrags verpflichtet.

Weiterlesen...


23.06.2020 6. Förderaufruf zur Förderrichtlinie "Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland"

Ladestation Elektrofahrzeuge       

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) treibt den flächendeckenden Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur weiter voran: Seit Montag, 22. Juni 2020, läuft der 6. Förderaufruf zur Förderrichtlinie „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“.

Weiterlesen...


22.06.2020 Fahrzeugzulassung in Niederbayern: Umfrageergebnisse und aktueller Stand

Logo Kfz-Gewerbe

      

Vor etwa einem Monat haben wir eine Blitzumfrage zur Situation in den niederbayerischen Zulassungsbehörden gestartet. Unser Ziel war und ist es, durch Ihre Meinungen und Erfahrungen die Nachbesserungsbedarfe in den Behörden aufzuzeigen und im Rahmen eines repräsentativen Stimmungsbilds so für Sie eine Optimierung des Service in den Zulassungsbehörden zu erreichen.

Weiterlesen...


17.06.2020 UPDATE // Corona-Virus: Maskenpflicht ab 22.06.2020 gelockert - Maximale Personenzahl für Verkaufsräume erhöht

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic     

In der Kabinettssitzung vom 16.06.2020 wurde die Lockerung einiger Maßnahmen angekündigt.

Hiervon sind unter anderem auch die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung sowie die Beschränkung der maximal Erlaubten Kundenzahl in Verkaufsräumen betroffen.

Weiterlesen...


09.06.2020 ZDK ernüchtert über Konjunkturpaket der Bundesregierung

Logo Kfz-Gewerbe

      

Mit Unverständnis und Enttäuschung reagierte der ZDK auf das von der Großen Koalition verkündete Konjunkturpaket. „Damit wurde der krisengeschüttelten Automobilwirtschaft mit ihren 1,3 Millionen Beschäftigten ein Bärendienst erwiesen“, lautete das Resümee von ZDK-Präsident Jürgen Karpinski zur Beschränkung der Verkaufsanreize auf die ohnehin schon subventionierten Fahrzeuge mit alternativen Antrieben.

Weiterlesen...


08.06.2020 Ehrenamtliche Richterinnen und Richter für das Finanzgericht München gesucht

Logo Kfz-Gewerbe       

Zum Ende des Jahres 2020 wird die Amtszeit der im Oktober 2015 gewählten ehrenamtlichen Richter*innen beim Finanzgericht München enden.Deshalb werden aktuell interessierte Personen gesucht, welche an der Nachfolgebesetzung der freiwerdenden Stellen interessiert sind.

Weiterlesen...


28.05.2020 UPDATE // Corona-Virus: Desinfektionsaufwand bei der Reparaturabwicklung / Lernen Zuhause - Was gilt?

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Die Interessensgemeinschaft für Fahrzeugtechnik und Lackierung e.V. (IFL) hat hierzu zwei Infopapiere zur Verfügung gestellt und erläutert damit, wie zu diesem Thema in der Schadenskalkulation bzw. bei den Rechnungen gehandelt werden könnte.

Seit dem 27.04.2020 findet der Berufsschulunterricht entweder wie zuvor als „Präsenzunterricht“ oder seit dem 20.04.2020 als verbindlicher Unterricht als „Lernen zu-hause“ statt. Was gilt nun für Ausbildungsbetriebe?

Weiterlesen...


26.05.2020 Verlosung der Sponsorenpreise der abgesagten Freisprechungsfeier

Josef Huber und Verena Pietschmann bei der Verlosung der Sponsorenpreise       

Als kleine Entschädigung für die abgesagte Freisprechungsfeier hatten alle Junggesellinnen und Junggesellen die Möglichkeit auf insgesamt zwölf hochwertige Sachspenden namhafter Sponsoren. Verena Pietschmann, Referentin Beratung, Kommunikation, IT bei der Kfz-Innung Niederbayern, zog die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner der Verlosung.

Weiterlesen...


14.05.2020 Kfz-Gewerbe: Forderung nach schneller Entscheidung in Sachen Kaufprämie bei Besuch der Verkehrsministerin vorgebracht

Foto Präsident bayerisches Kfz-Gewerbe Albert Vetterl und bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer       

Die bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer, MdL hat sich mit Albert Vetterl, Präsident und Landesinnungsmeister des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes, in München getroffen. Unter anderem schilderte Vetterl die aktuellen Herausforderungen der mittelständischen Kfz-Händler, die es wegen der politisch noch nicht entschiedenen Frage nach möglichen Kaufprämien gebe.

Weiterlesen…


06.05.2020 UPDATE // Corona-Virus: Weitere Erleichterungen für das Wirtschaftsleben

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic      

mit der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV). Allgemeine Kontaktbeschränkungen lösen das Ausgangsverbot ab und lassen eine weitere Belebung in den Autohäusern erwarten.

Die Kfz-Innung bzw. die WKN GmbH nimmt ab 13. Mai den Schulungsbetrieb für AU, SP usw. wieder auf.

Weiterlesen...

 


30.04.2020 Trotz abgesagter Freisprechungsfeier: Junggesellen im Kfz-Gewerbe starten ins Berufsleben

Logo Kfz-Gewerbe       

Traditionellerweise werden die Junggesellinnen und Junggesellen im Kfz-Technikerhandwerk jedes Jahr im Rahmen einer festlichen Freisprechungsfeier von den Verpflichtungen ihrer Lehrzeit freigesprochen und damit in den Gesellenstand erhoben. Leider musste aufgrund des Corona-Virus die geplante Feier und damit auch das sorgfältig vorbereitete Rahmenprogramm in der Stadthalle Pfarrkirchen abgesagt werden.

Weiterlesen...


07.04.2020 Corona-Krise: Nutzen Sie das Angebot der kostenlosen betriebswirtschaftlichen Beratung!

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Sie benötigen Unterstützung bei der Auswahl oder Durchführung der für Ihr Unternehmen passenden Unterstützungsprogramme? Sie suchen nach Ideen für Werbemaßnahmen in der aktuellen Situation?

Wir helfen Ihnen gerne. Nutzen Sie das für Innungsmitglieder kostenlose Angebot der betriebswirtschaftlichen Betriebsberatung! Mehr Informationen erhalten Sie in dem verlinkten Artikel.

Weiterlesen...


30.04.2020 UPDATE // Corona-Virus: Unterlagen rund um die Themen Corona-Virus und Kfz-Gewerbe aktualisiert

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       Im Downloadbereich auf der verlinkten Beitragsseite finden Sie ab heute aktualisierte Versionen unseres FAQ Arbeitsrecht, dem Leitfaden Öffnung von Betrieben / Ausgangsbeschränkungen und dem Bayerischen Ministerialblatt zur Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen.

Weiterlesen...


30.04.2020 UPDATE // Corona-Virus: Unterlagen rund um die Themen Corona-Virus und Kfz-Gewerbe aktualisiert

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       Im Downloadbereich auf der verlinkten Beitragsseite finden Sie ab heute aktualisierte Versionen unseres FAQ Arbeitsrecht, dem Leitfaden Öffnung von Betrieben / Ausgangsbeschränkungen und dem Bayerischen Ministerialblatt zur Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen.

Weiterlesen...


24.03.2020 BGHM erleichtert Zahlungen für beitragspflichtige Unternehmen

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) bietet Entlastung an, indem sie die Stundung oder Ratenzahlung von Beiträgen erleichtert. Der Beitrag bezieht sich stets auf das vorausgegangene Jahr.

Weiterlesen...


20.03.2020 Corona-Virus: Ausgangssperren - Was bedeutet das für das Kfz-Gewerbe?

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic       

Die bayerische Staatsregierung hat Ausgangsbeschränkungen für den Freistaat verfügt (LINK). Diese treten zusätzlich zur bestehenden Allgemeinverfügung im Rahmen des Katastrophenfalls in Kraft.

Für die bayerischen Kfz-Innungsbetriebe werden die Ausgangsbeschränkungen weitere Umsatzeinbußen bedeuten. Trotzdem stehen aufgrund der Allgemeinverfügung die systemrelevanten niederbayerischen Kfz-Innungsbetriebe weiter den Kunden offen, um die individuelle Mobilität sicherzustellen. Das (nieder-)bayerische Kfz-Gewerbe trägt die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung im Interesse der Eindämmung des Corona-Virus ausdrücklich mit! Die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger hat oberste Priorität.

Weiterlesen...

16.03.2020 Veranstaltungen der Kfz-Innungen Niederbayern abgesagt

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemic, Epidemic      

Aufgrund der aktuellen Entwicklung verursacht durch den Corona-Virus entfallen folgende Veranstaltungen ersatzlos:

  • Bezirksversammlung Deggendorf am Dienstag, 17. März 2020
  • Bezirksversammlung Passau am Donnerstag, 19. März 2020
  • Freisprechungsfeier am Freitag, 27. März 2020 in der Stadthalle Pfarrkirchen

Weiterlesen...


11.03.2020 ACHTUNG: E-Mobile Sternfahrt 2020 abgesagt!

      

Die Bayerische Staatsregierung hat am 10. März 2020 beschlossen Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Menschen bis zum Ende der Osterferien zu untersagen um eine weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Dementsprechend wurden auch die Landshuter Umweltmesse sowie die Sternfahrt abgesagt.

Weiterlesen...


09.03.2020 Autoglas-Monat Mai 2020

Autoglas-Monat Mai 2020       

Das Autoglas-Geschäft bringt gute zusätzliche Deckungsbeiträge im Service. Deshalb unterstützen wir Betriebe seit einigen Jahren mit der bundesweiten Aktion „Autoglas-Monat Mai“. Ziel der Kampagne ist es, mehr Aufmerksamkeit für das Thema Autoglas in der Öffentlichkeit und im Betrieb zu schaffen.

Weiterlesen...


04.03.2020 Wir helfen Ihnen beim Sommerreifengeschäft - Reifenmonat März